Ruff nach Dallas, Tippett verlängert

Nach der Verpflichtung von Alain Vigneault durch die New York Rangers – der Trainer wurde am Freitag in einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt – haben zwei weitere Trainer ihre Situation fixiert.

Der in Buffalo 15 Jahre tätige und im März entlassene Lindy Ruff wird neuer Coach der Dallas Stars. Er wurde ebenfalls auf einer Pressekonferenz in Dallas vorgestellt und soll die Stars erstmals seit 2008 wieder in die Playoffs führen.

Des Weiteren gab Phoenix Coyotes General Manager Don Malhoney bekannt, dass das Team den in Kürze auslaufenden Vertrag mit Dave Tippett als Mann hinter der Bande verlängert hat. Diese Personalie war lange unklar, weil die Situation der Mannschaft mit dem Verbleib in Arizona nach wie vor offen ist. Eine Entscheidung muss hierzu in Kürze nach dem Stanley Cup Finale fallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *