Vigneault neuer Rangers Trainer

Die New York Rangers sind Berichten zur Folge auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Der in Vancouver vor kurzem geschasste Alain Vigneault soll einen Fünf-Jahres-Vertrag mit einem Einkommen von insgesamt zehn Millionen US-Dollar unterschrieben haben.

Der 52-jährige Vigneault hat eine Serie von 313 Siegen und 227 Niederlagen, 57 davon in der Verlängerung bzw. Shootout über sieben Jahre bei den Canucks vorzuweisen. 2011 führte er das Team in das Stanley Cup Finale, was sie allerdings nach sieben Spielen gegen die Boston Bruins verloren. In den beiden vergangenen Jahren war jeweils die erste Runde der Playoffs Endstation, worauf Vigneault am 22. Mai entlassen wurde.

Ausgerechnet John Tortorella, der am 29. Mai von den Rangers gefeuert wurde, scheint im Gegenzug der Topkandidat auf die Nachfolge von Vigneault in Vancouver zu sein. Die Canucks hatten auf jeden Fall schon zwei Gespräche mit ihm.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *