Roy wird Trainer der Avs

Die Colorado Avalanche haben am Donnerstag verkündet, dass sie mit Patrick Roy als neuen Trainer und Vizepräsident der Organisation im Grunde einig geworden sind.

Roy verbrachte acht seiner 19 Spielzeiten als Eishockeyprofi bei Colorado und holte mit ihnen 1996 und 2001 den Stanley Cup. Seit acht Jahren war er als Trainer und General Manager der Quebec Remparts in der Quebec Major Junior Hockey League aktiv.

In Zukunft wird er mit seinem alten Teamgefährten Joe Sakic zusammenarbeiten, der kürzlich als verantwortlicher Präsident für die Teamangelegenheit eingesetzt wurde.

2 Gedanken zu „Roy wird Trainer der Avs

    1. Kommt darauf an: Wenn er Erfolg hat, dann ja. Auf jeden Fall schätze ich ihn als sehr ehrgeizig ein und vielleicht ist es das was das junge Team braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *